Gruppe von Kindern auf dem Schulhof der Zeune-Schule

Johann-August-Zeune-Schule für Blinde

  • Schule erleben

    • Segelprojekt des BFS (Bund zur Förderung Sehbehinderter)

      Das Segelprojekt des BFS (Bund zur Förderung Sehbehinderter) richtet sich an Kinder und Jugendliche mit einer Sehbeeinträchtigung. Es bietet die Möglichkeit, unter gleichaltrigen und gleichbeeinträchtigten jungen Menschen, eine neue Sportart kennenzulernen und gemeinsam zu leben.

      Weiterlesen
      14. Juni 2024
    • Mobilitätstraining der S-Bahn Berlin

      Am 30.05.2024 ludt uns die S-Bahn Berlin zu einem Mobilitätstraining ein. Viele Klassen unserer Schule aus allen Schulbereichen und auch Schülerinnen und Schüler der Kniese-Schule haben daran teilgenommen.

      Weiterlesen
      10. Juni 2024
    • Barrierfrei4Kids

      Am 26.04.2024 und 03.05.2024 fand in den Klassen 8a und 8b in Kooperation mit der Telekomstiftung das Projekt „Robotic“ statt. Die Schülerinnen und Schüler hatten die Gelegenheit einen kleinen fahrbaren Roboter zu programmieren, eine selbst programmierte Melodie von einem Minicomputer abspielen zu lassen und verschiedene Möglichkeiten der Steuerung per Bewegungssensor auszuprobieren.

      Die Telekom hat darüber in einem Artikel auf ihrer Homepage berichtet. Hier ist der Artikel zu lesen:
      https://www.digitalatschool.de/aktuelles/artikel/barrierfrei4kids-johann-august-zeune-schule-fuer-blinde

      17. Mai 2024
    • Einladung zum Parkkonzert

      Wir laden ganz herzlich zu unserem diesjährigen Parkkonzert
      am 29. Mai 2024
      um  14.00 Uhr
      im Schulpark der Johann-August-Zeune- Schule für Blinde ein.

      Wir spielen Bekanntes und Neues. Da es immer etwas zu reparieren oder zu ergänzen gibt, freuen wir uns über eine Spende von Ihnen – auch für kleine Snacks in der Pause.

      8. Mai 2024

Kinder von Anfang an fördern und begleiten!

Die Zeune-Schule ist eine allgemeinbildende Schule, die spezialisiert darauf ist, blinde und sehbehinderte Kinder und Jugendliche von Anfang an bis zur Berufsausbildung zu fördern und zu begleiten. Ihr Kind findet bei uns einen schützenden und zugleich fordernden Raum, in dem es sich bestmöglich entwickeln kann. Unsere Mobilen Dienste informieren und beraten Sie gern, was das Beste in Ihrer Situation für Ihr Kind ist. Zur Erstberatung empfangen wir Sie gern auch bei uns in der Schule. Vereinbaren Sie einen Termin!

>> Beratungstermin vereinbaren

Zur Schule gehen? Ganz normal!

Die Grundschule mit Nachmittagsbetreuung, die Sekundarschule und die Berufliche Schule bereiten Ihr Kind auf ein selbstständiges Leben vor. Wir begleiten Übergänge zwischen Entwicklungsstufen, Schulzweigen und Lebensabschnitten. Die Zeune-Schule begleitet Ihr Kind bis zum MSA oder zum Abitur in Kooperation mit dem benachbarten Gymnasium. Das Besondere daran ist die Mischung aus regulärem Schulbetrieb und speziell ausgestattetem Umfeld mit entsprechendem Unterstützungsnetzwerk, Therapieangeboten und spezifischen Schulfächern für blinde und sehbehinderte Kinder. Die Kombination aus Bildung und Schutzraum ermöglicht es Ihrem Kind, sich in Ruhe zu entwickeln. Dazu gehören auch sportliche Aktivitäten – natürlich behindertengerecht – in unserer schönen Sporthalle mit einem Kraftraum, Schwimmunterricht oder Reiten, ebenso wie Ausflüge und Klassenfahrten.

Top