BBSV Mannschaftsfoto mit Siegerpokal

Berliner Torballer verteidigen Ihren Titel beim Louis-Braille-Torballturnier

Berliner Torballer schenken sich schönen Jahresabschluss und verteidigen Louis-Braille-Pokal in eigener Halle in Steglitz!

Das traditionelle Louis-Braille-Torballturnier wurde dieses Jahr vom Berliner Blinden- und Sehbehindertensportverein von 1928 e.V. (BBSV) am 09.12.2017 in Steglitz ausgerichtet.

Die Torballer des BBSV konnten sich mit vier Siegen und einer Niederlage in der Vorrunde für das Halbfinale qualifizieren. Dieses gewannen sie sicher mit 8:1 gegen Langenhagen und das Finale mit 4:1 gegen Halle.

„Damit haben wir bei den letzten vier Turnieren drei erste Plätze und einen zweiten Platz erspielt. Dies spricht für unsere Konstanz“

… stellt der Kapitän der Mannschaft Steffen Lehmann fest.

Der 1. Vorsitzende Thorsten Wolf meint dazu:

„Daran wollen wir dann im neuen Jahr anknüpfen. Wir konnten auch einige neue und teils junge Spieler integrieren, die zu unserem Erfolg beigetragen haben.“

BBSV Abwehrfoto

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Top